Der Markt für Enterprise Content Management Lösungen ist ein Wachstumsmarkt mit einem breiten Angebot an Produkten und einer Vielzahl an Herstellerunternehmen. Lesen Sie Studien, die für Transparenz sorgen und die Themen und Entwicklungen des Marktes aufzeigen.
 
 

ECM Radar 2014/2015

Das ECM Radar 2014/15 positioniert 14 führende ECM-Hersteller in Bezug auf Martposition und ECM-Performance für den DACH-Markt.

Whitepaper E-Mail Management 2015

Die E-Mail ist für Unternehmen nach wie vor das Kommunikationsmedium Nummer eins. Doch das Volumen und das Tempo der Kommunikation nehmen stetig zu und so entsteht eine regelrechte Flut an Informationen, der sich Unternehmen stellen müssen.

Branche Monitor | Schwerpunkt Versicherungsunternehmen 2014

Als neuartigen Studienansatz betrachtete Pentadoc Radar nun jedoch auch relevante Faktoren im Bereich des Informations- und Kommunikationsmanagements von Versicherungen und stellt diese in einem Benchmark gegenüber.

ECM Radar 2013

Pentadoc Radar bietet mit der Studie ECM-Radar 2013 ein Positionierungswerkzeug, das die Einordnung von führenden Software-Herstellern im ECM-Markt ermöglicht.

ECM Kundenmonitor 2013

Im ECM-Kundenmonitor 2013 befragte Pentadoc Radar 781 Anwenderunternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz  zu den eingesetzten ECM-Lösungen.

Info Cube (gebundene Ausgabe) 2013

Das Informationsmanagement eines Unternehmens wird zum Wirtschaftsfaktor im Wettbewerb. Unter diesem Gesichtspunkt soll dieses Buch für das Management ein klares und plakatives Instrument für die Projektierung und Umsetzung dieser Thematik sein.

ECM Vergleichstest 2012

Die ECM-Vergleichsstudie ist darauf ausgerichtet einen möglichst transparenten und praxisnahen Leistungsvergleich der führenden ECM-Lösungen am Markt zu liefern.

ECM Marktübersicht 2012

Berücksichtigt sind die 20 umsatzstärksten ECM-Hersteller der DACH-Region.

Titelseite ECM-Marktpotentialanalyse 2011

ECM
Marktpotentialanalyse 2011

Mit der ECM-Marktpotentialanalyse 2011 bietet Pentadoc Radar eine Studie, die aus Marktsicht für Transparenz sorgt und die aktuellen Themen und Entwicklungen des Marktes aufzeigt.

ECM Kundenmonitor 2011

Auch in 2011 befragte Pentadoc Radar mit dem ECM-Kundenmonitor Anwenderunternehmen, wie zufrieden sie mit der eingesetzten ECM-Lösung waren.

ECM in der Cloud 2012

Ziel der Studie ECM in der Cloud ist es, den Status Quo und die geplanten Einsatzszenarien von Cloud Computing im Bereich DMS/ECM – Technologien in Erfahrung zu bringen.

Titelseite E-Mail-Management 2010-2011

E-Mail Management - Vergleichstest 2010/2011

Die Verwaltung und nachhaltige Nutzung von E‐Mails stellt aber viele Mitarbeiter angesichts ihrer enormen Zahl vor große Probleme. E‐Mail‐Management‐Systeme können helfen, diese Aufgaben zu strukturieren und damit Effizienz und Effektivität der Unternehmen zu steigern.

MS-Office Sharepoint Server 2010

Kaum jemand bezweifelt mehr, dass Microsoft mit dem SharePoint Server in der ECM-Welt angekommen ist. Denn auch wenn der Funktionsumfang bei weitem noch zu unvollständig für ein wirkliches ECM-System ist, alleine die Marktpräsenz von Microsoft hat für viel Bewegung gesorgt.

Marktstudie - Entwicklung im Bereich E-Mail Management

Ziel der Gemeinschaftsstudie von Pentadoc Radar und der BARC GmbH ist es, den Status Quo und die Entwicklungen im Bereich von E-Mail-Management Systemen zu analysieren und bewertet darzustellen.

Titelseite Marktforschungsstudie Elektronische Akten

Marktforschungsstudie - Elektronische Akten in der Praxis

Die nachfolgenden Studienergebnisse sollen somit Aufschluss über die aktuelle Marktentwicklung und die bestehenden Potentiale liefern.

Spiegel ECM - Status 2008 und Ausblick 2010

Kaum jemand bezweifelt mehr, dass Microsoft mit dem SharePoint Server in der ECM-Welt angekommen ist. Denn auch wenn der Funktionsumfang bei weitem noch zu unvollständig für ein wirkliches ECM-System ist, alleine die Marktpräsenz von Microsoft hat für viel Bewegung gesorgt.

Lesen Sie auch unsere Studien zu Input & Output Management

Input Management

Die Mehrwerte des Einsatzes einer vollständig integrierten Input-Management-Lösung ergeben sich für Anwenderunternehmen unter anderem durch eine hohe Automatisierung, Transparenz, Flexibilität und Zeitersparnis.

Output Mangement

Output Management ist ein wichtiger Bestandteil des Informationsmanagements in Unternehmen, denn mit einer passenden Output Management Lösung können die Kosten gesenkt und Prozesse nachvollziehbar und effizienter gestaltet werden.